Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vita Theater / Musiktheater

 

2018  Volpone
Ein reicher, genuss- und sinnenfreudiger Venezianer, der zusammen mit seinem jungen Diener und Schmarotzer Mosca seinen Besitz auf ausgeklügelte Weise zu mehren versucht, stellt sich todkrank und lässt sein nahes Ende verkünden. Dies veranlasst die habgierigen Venezianer Corbaccio, Corvino und Voltore, ihn mit kostbaren Geschenken aufzusuchen, um sich in der Erbfolge den ersten Platz zu sichern. Selbst davor, den eigenen Sohn deswegen zu enterben oder Volpone die eigene Ehefrau als Gespielin anzubieten, schrecken sie nicht zurück. Als Gegenleistung erhält denn auch jeder der Erbschleicher ein Testament, in dem er als Alleinerbe eingesetzt wird.
Regie: Marius Vontobel
Rolle: Volpone
 
   
2018 in 80 Tagen um die Welt
Der exzentrische, wohlhabende Professor Phileas Fogg hat sich in den
Kopf gesetzt, die Erde mittels damaliger, moderner Transportmittel
in 80 Tagen zu umrunden. Er schließt über dieses kühne Vorhaben auch
eine Wette ab und bringt dafür einen hohen Einsatz – zwanzigtausend
Pfund. Kaum ist die Wette in einem exklusiven Londoner Club
abgeschlossen, setzt er sein Vorhaben auch schon in die Tat um.
Sein spontan engagierter Diener, Jean Passepartout, soll ihn begleiten.
Regie: Peter Niklaus Steiner

Rolle: Polizeichef, Gerichtsdiener, Lokführer, Kapitän
   
   
2018   Der letzte Stich
Ein witziges Musical zur Reformation für Menschen von heute
Regie: Peter Wild / Franca Basoli
Buch: Achim Kuhn
Musik: Manuel Ledergerber

Rolle: „Vater/Erzähler"  Vater-Tochter Zeltweekend
Tournee:
Zürich, Männedorf, Adliswil,
Horgen, Pfäffikon SZ,
Uster, Winterthur
   
2017   Der Wolf im Sihlwald  (Ein Krimi von Stephan Pörtner)
In der diesjährigen Freilichtlichtinszenierung des turbine theaters
gibt der Sihlwald selbst den Anlass für das Theater.
Ein Stück von hier für hier.
Das Stück ist im Sihlwald angelegt und schöpft aus dem Spannungsfeld des
naturbelassenen Wildnisparks zum Schutze der Natur und Artenvielfalt.
Regie: René Schnoz

Rolle: „Polizist Leimbacher“
 
 
     
2017   Marienvesper
In Kooperation mit dem Lucerne Festival Ostern bringt das Luzerner Theater
in einem der bedeutendsten Barockbauten der Schweiz
und an einem zen-
tralen Ort Luzerner städtischen und kirchlichen Lebens, der Jesuitenkirche,
Monteverdis sakrales Meisterwerk von 1610 zum Klingen.
Rolle: „Profizuschauer“
 
 
     
2016 De erschti Dokter
Theaterstück über den „Fall Jurnitschek“ aus dem Jahr 1908
in Langnau am Albis.
Regie: Peter Niklaus Steiner

Rolle: Gustav Meier
2016   Der Geizige
eine Komödie von Molière in fünf Akten im Besucherzentrum in Sihlwald
Regie: Peter Niklaus Steiner

Rolle: „La Merluche“ und „Meister Simon“
 
 
     
2016   Therapie mit Frau König
Abgründige Therapiespiele in Märchenwelten und Eingeweiden
Regie: Peter Niklaus Steiner

Rolle: Eugen
 
     
2015   Bunbury oder Ernst sein ist alles
Eine Brillante Komödie von Orcar Wilde
Regie: Theresa Ochsenbein

Rolle: John Worthing
 
     
2015   Zauberlaterne
Eine Einführung in den Film "Erich und die Detektive".
Kinoerlebnis für Kinder

Rolle: Gast
     
 
     
2015
Eine Themenfassung des Stücks, unter der Leitung von Dunja Tot.
Einstudiert und aufgeführt an der int. Sommerakademie in Graz
Regie: Dunja Tot

Rollen: Jack Gordon

 

2012    Schneeweisschen & Rosenrot
6-Monate Tournee mit rund 60 Spielorten

Märchentheater Fidibus unter der Leitung von Roland Münzel
Regie: Sabina Rasser

Rolle: Zauberer Mummi, Grosvater Albi, Print Arnold
 
     
2011    König Drosselbart
6-Monate Tournee mit rund 60 Spielorten

Märchentheater Fidibus unter der Leitung von Roland Münzel
Regie: Sabina Rasser

Rolle: Prinz Holodrio
 
     
2010    Was ihr wollt Luzerner Spielleute
Die Luzerner Spielleute spielen Shakespeare: «Was ihr wollt»
Unter der Regie von Werner Bodinek ist eine heitere Komödie
der Irrungen in Sachen Liebe,
Identitäten und Gemeinheiten entstanden.
Regie: Werner Bodinek

Rolle: Valentin, Diener und Freund Orsino's
 
     
2011    Musen Arena Hotel Anker Luzern
Esstheater / Krimmi nach Fridolin Tschudi
Regie: Maria Husar
Rollen: Diverse (Schauspiel, Gesang, Erzählung)
 
     
2009    Kulturkuss am Blumenrain Luzern
Lyrisches Konzert zum 90. Geburtstag der Dichterin Silja Walter
Regie: Maria Husar
Rollen: Diverse (Schauspiel, Gesang, Erzählung)
 

 

2008    Migelchen und die Wunderkugel, ein Kinder-Musical
Tournee mit 7 Aufführungsorten

Eine Reise durch die Märchenwelt von Frau Holle und dem Froschkönig
Regie Maria Husar, Künstlerische Leitung Thomas Bühlmann,
Musikalische Leitung Jerry Husar,
Texte Erwin Beetschen / Thomas Bühlmann
Rollen: Migelchen (Schauspiel, Gesang, Erzählung)
 
     
2007    Geburtstags-Show Restaurant Schlacht Sempach
Unterhaltungsabend
Rollen: Erzähler, Sänger, Schauspieler
     
 
     
2007    Total Recal Gessner Allee Zürich
Festival des nacherzählten Filmes "Findet Nemo"
Regie Maria Husar, künstlerische Leitung Thomas Bühlmann
Rollen: Erzähler
 
     
2007    Schrei nach Geld und Ruf um Liebe Burgbachkeller Zug
Buntes Potpourri rund um das Thema Geld und Liebe. Ben Johnsons, Brecht,
barocke Opernarien,  über Rap bis hin zu aktuellen Popsongs.
Regie Maria Husar, Künstlerische Leitung Thomas Bühlmann,
Musikalische Leitung Jerry Husar
Reb Tevie, Bankdirektor, Cabaret-Besitzer, Komparse.
(Schauspiel, Gesang)
 
     
2006    Hochzeitsshow Schloss Heidegg
Buntes Potpourri für das Brautpar zusammengestellt
von verschiedenen Interpreten
Rollen: Diverse (Schauspiel, Gesang)
     
 
     
2006    Tag und Nacht der offenen Tür Luzern
Schulaufführung der Schauspiel und Gesangsklassen
Regie Maria Husar, Künstlerische Leitung Thomas Bühlmann,
Musikalische Leitung Jerry Husar
Rollen: Freund, Kellner, Komparse (Schauspiel, Erzählung)